Praxis für Naturheilkunde Dr. rer. nat. Sandra Bohlmann, Heilpraktikerin in Meerbusch

cherry-blossom-4069876

Hatschi! Der Heuschnupfen ist da

Liebe Leserinnen,
liebe Leser,

tränende juckende Augen, Niesen, Husten im Frühling für Pollenallergiker leider oft Alltag. Mancher Betroffener ist so krank, dass er mit Bauchschmerzen, Erschöpfung und Kopfschmerzen im Bett bleiben muss. Nichts geht mehr. Während andere den Frühling im Freien genießen, sehnen sich Pollenallergiker oft schon bei den ersten Vorboten von Frühling nach dem nächsten Regen.

 

Jahrelange Therapien bei Heuschnupfen

Sie haben jahrelange Therapien hinter sich, nichts wirkt so richtig? Sie haben sich desensibilisieren lassen und hatten sogar einige Jahre, in denen Sie den Frühling unbeschwert genießen konnten? Jetzt treten plötzlich wieder Symptome auf? Sie fragen sich, was jetzt anders ist, was Sie vielleicht auch an Alltagsgewohnheiten ändern können oder gar geändert haben. Manchmal schleichen sich Verhaltensweisen einfach so ein und erst wenn wir Beschwerden haben, hinterfragen wir unser Tun. Manchmal ist es aber auch einfach so, dass Sie selber gar nichts verändert haben und Ihr Körper reagiert plötzlich (wieder) auf Blütenpollen.

 

Mögliche Faktoren für Heuschnupfen

Die ursächlichen Faktoren, die zu einem Heuschnupfen führen, sind oft unklar. Während in Allergietestungen zwar die den „Heuschnupfen“ auslösenden Allergene, Pollen, spezifiziert werden können, lassen sich die Umweltfaktoren, die unseren Organismus empfänglich für eine allergische Reaktion machen, schwer konkretisieren. Die Ernährungsgewohnheiten, Medikamente, emotionaler Stress werden u.a. als Faktoren diskutiert. Insbesondere in der Naturheilkunde wird eine Störung der Barrierefunktion der Darmschleimhaut in Betracht gezogen.

 

Wie kann ich Ihnen als Heilpraktiker bei Ihrem Heuschnupfen helfen?

In meiner Praxis für Naturheilkunde in Meerbusch, Lank-Latum, stehe ich Patienten mit Heuschnupfen und Allergien zur Verfügung. Nach einem umfassenden Gespräch, in dem wir Ihre aktuelle und in der Vergangenheit liegende gesundheitliche Situation erörtern, setze ich in Abstimmung mit Ihnen diagnostische und therapeutische Verfahren der westlichen modernen und der Naturheilkunde ein. Gerne berate ich Sie vorab. Nehmen Sie doch einfach mit mir Kontakt auf.

Herzlichst Ihre
Heilpraktikerin in Meerbusch, Lank-Latum

Sandra Bohlmann

 

Scroll to Top